AUFVersammlungsrecht

Entgegennahme der Anmeldungen von Versammlungen und Aufzügen, Versammlungsrechtliche Entscheidungen (Auflagen).

Öffentliche Versammlungen unter freiem Himmel und Aufzüge müssen mindestens 48 Stunden vorher dem zuständigen Landratsamt angezeigt werden. Bei der Anmeldung sind der Veranstalter, der Gegenstand der Veranstaltung (Thema der Versammlung oder des Aufzuges), der Ort (bei Aufzügen die gesamte Route), Name, Adresse und Telefonnummer des Leiters und seines Vertreters, Kundgebungsmittel (wie Lautsprecher, Plakate, Broschüren), voraussichtliche Teilnehmerzahl sowie die Anzahl der benötigten Ordner (1 Ordner je 50 erwarteter Teilnehmer) angegeben werden. Der Veranstalter erhält eine Bestätigung über seine Anmeldung mit einzuhaltenden Auflagen. Dieser Bescheid ist während der Versammlung mitzuführen und der Polizei auf Aufforderung vorzulegen.

Anschrift

Landratsamt Eichstätt
Residenzplatz 1
85072 Eichstätt
Telefon: 08421/70-258
Fax: 08421/70-347
E-Mail: sicherheitsrecht@lra-ei.bayern.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr; Do zusätzlich 14.00 - 16.00 Uhr;

Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz (Zulassung abweichend)

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Franz Heiß
Sachgebietsleiter
08421/70-25808421/70-347208E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Brigitte Wittmann
Mitarbeiterin
08421/70-30608421/70-347206E-Mail-Adresse des Ansprechpartners